Nächste Termine

Dez
31

31.12.2018

Jan
5

05.01.2019

Jan
12

12.01.2019

Jan
14

14.01.2019 20:30 - 22:00

Jan
21

21.01.2019 20:30 - 22:00

Feb
16

16.02.2019 17:00 - 22:00

Feb
25

25.02.2019 20:00 - 22:00

Vorschau nächste Termine

HERZLICHEN DANK

Wir sind wieder zurück aus Appenzell und danken allen Teilnehmern ganz herzlich für dieses tolle Jugilager 2018 !

Alle Details, Infos und Photos findet ihr hier

 

3. Runde Regio-MS Korbball Jugend 2018

Em 10.06.18: Die dritte Runde konnte am 09.06.18, bei ebenfalls wieder heissen Temperaturen, in Grindel durchgeführt werden.

Unsere U14-Mädchen konnten sich an der dritten Runde, mit eigentlich drei Siegen (Grindel, Meltingen-Zullwil und Hochwald-Gempen), wovon letzterer auf dem Schiriblöckli jedoch nur zu einem Unentschieden reichte (richtiges Ankreuzen ist halt nicht ganz einfach) und zwei Niederlagen (Meltingen und unsere Jungs), wertvolle Punkte gutschreiben lassen. Gleich wie in der ersten Runde konnten die Spiele, die gewonnen werden mussten, auch gewonnen werden. Eines davon war das wichtigste Spiel des Tages gegen die Mädchen von Meltingen-Zullwil. Somit bleiben uns noch theoretische Chancen auf den Titel. Mindestens die Silbermedaille ist jedoch bereits im Trockenen.

Die U14 Jungs konnten ebenfalls mit drei Siegen und zwei Niederlagen den Tag beenden. Von den drei relevanten Spielen konnten wieder zwei gewonnen werden (Nennigkofen-Lüsslingen, Erschwil 3). Im dritten Spiel musste man, wie in der ersten Runde auch schon, mit einer knappen Niederlage (Erschwil 2) vorliebnehmen. Von den beiden unwichtigeren Spielen verlor man eines (Erschwil Mädchen) und das andere konnte man gewinnen (unsere Mädchen). Hier erwartet uns an der Schlussrunde auf heimischem Platz ein richtiger Showdown. Momentan liegen wir auf Rang vier, punktgleich mit dem dritten und nur ein Punkt Vorsprung auf den Fünften. Für Spannung ist gesorgt.

Für unsere U16-Jungs hatte der Tag Schatten- und Sonnenseiten. Da wir leider zwei gewichtige Absenzen zu beklagen hatten, verstärkte uns mit Elena eine Lady von den U16-Mädchen. Im ersten Spiel stand uns Meltingen gegenüber. Nach einer schlechten ersten Halbzeit lagen wir schier uneinholbar mit 3:7 im Hintertreffen. Die zweite Halbzeit rehabilitierte jedoch für vieles. Noch selten so was erlebt, aber wir konnten das Spiel doch tatsächlich noch drehen und gewannen mit 9:7. Chapeau. Die Spiele zwei gegen Hochwald-Gempen und drei gegen Erschwil waren dann sehr ähnlich. Wir rannten in beiden Spielen bis zur Pause einem kleinen Rückstand hinterher. In der zweiten Hälfte der Spiele und vor allem jeweils gegen Ende zog der Gegner davon und wir verloren beide Spiele relativ deutlich. Somit verbleiben wir sicher auf dem zweiten Rang. Nach vorne wie auch nach Hinten in der Tabelle wird jedoch nicht mehr viel gehen. Dafür sind die Abstände zu gross.

Besten Dank allen mitgereisten Fans, Fahrern, etc. für die Unterstützung. Die nächste und letzte Runde findet dann am 12. August 2018 auf heimischem Terrain in Nunningen statt. Auf diese freuen wir uns jetzt schon. Nun wünsche ich allen einen schönen Sommer und hoffe, möglichst viele an der Heimrunde zu sehen.

[Bilder] [Bilder Johnny]

Sponsorenauswahl

EternalNet
Voegtli Druck
Xpress
Volonte
Baloise Bank SoBa
Frohsinn
Jeker
Emmengger
Elektro henzi