Nächste Termine

Dez
31

31.12.2018

Jan
5

05.01.2019

Jan
12

12.01.2019

Jan
14

14.01.2019 20:30 - 22:00

Jan
21

21.01.2019 20:30 - 22:00

Feb
16

16.02.2019 17:00 - 22:00

Feb
25

25.02.2019 20:00 - 22:00

Vorschau nächste Termine

HERZLICHEN DANK

Wir sind wieder zurück aus Appenzell und danken allen Teilnehmern ganz herzlich für dieses tolle Jugilager 2018 !

Alle Details, Infos und Photos findet ihr hier

 

Korbball: 1. Runde NLA Herren

kh. 7.5.18 Das Fanionteam startete am 05.05.2018, in Neuhausen am Rheinfall, in die neue Saison der NLA. Bei optimalen Wetterbedingungen, jedoch suboptimaler Kaderbesetzung aufgrund angeschlagener oder verletzter Spieler, erwarteten uns drei schwierige Spiele, zwei davon Derbys.

Im ersten Match musste man sich gegen Hochwald-Gempen messen. Hochwald-Gempen stieg letzte Saison aus der NLB in die höchste Spielklasse auf. Anfangs hatte das Fanionteam aus Nunningen Schwierigkeiten, tritt in das Spiel zu finden. Somit musste man früh einem 2-Korb Rückstand hinterher spielen. Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung und einem kleinen bisschen Glück konnte man sich mit einem 7:7 Remis am Ende zufrieden geben.

Im 2. Spiel des Tages traf man auf Menznau. Auch dieses Team war für uns ein „Unbekannter“, obwohl man sich 2 Wochen zuvor an einem Vorbereitungsturnier in Pieterlen beschnuppern konnte. Die Aufsteiger starteten forsch und nutzen ihre Chancen eiskalt. Wir konnten in der ersten Halbzeit kaum reagieren und fanden keinen Rhythmus ins Spiel, während den Menznauern beinahe alles gelang, in Zahlen, 10:1 nach der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnte man eine Reaktion zeigen, den grossen Rückstand minim verkleinern. Schlussendlich musste man sich mit einer 6:13 Niederlage abgeben.

Nun hiess es Kräfte sammeln für den letzten Akt des Tages. In diesem traf man auf den regionalen Konkurrenten aus Grindel. Zuvor muss man sagen, dass bereits vor dem Spiel klar war, dass aufgrund erheblicher Knieprobleme einer unserer Spieler Forfait geben musste, die restlichen 6 Spieler also durchspielen mussten. In den 2 vorgegangen Spielen hatte man nur einen Auswechslungsspieler. Bei einem Konterstarken Team aus Grindel befürchtet man schon schlimmes. Doch es kam alles anders als erwartet. Man konnte die Grindler mit einer fantastischen Team- & Kraftleistung besiegen. Was da unser Fanionteam ablieferte, war einfach nur ganz grosses Cinema delux, kaum in Worte zu fassen. Mit diesem 9:8 Sieg konnte man sensationell die ersten drei Punkte der Saison nach Hause fahren. Gratulieren möchte ich an dieser Stelle unseren zwei NLA-Debütanten, Markus Knecht & Sven Spereisen. Grandiose Leistung von unseren zwei Rookies. Auch von den restlichen Spielern der Mannschaft kann man nur den Hut ziehen, was an diesem Tag geleistet wurde war bemerkenswert. Die eingefahrenen Punkte wurden später in Nunningen bei einem guten Znacht gemütlich gefeiert.

Die zweite Runde der NLA findet am 26.06.2018 in Pfaffnau statt.

[Resultate & Tabelle]

Sponsorenauswahl

Gerster Holzbau
Elektro henzi
Brot
Schwarzbuebe-Garage AG
Biosystem
Elektro Burger
Xpress
JBB
Arbacasa