Nächste Termine

Sep
23

23.09.2018 09:30 - 18:00

Vorschau nächste Termine

HERZLICHEN DANK

Wir sind wieder zurück aus Appenzell und danken allen Teilnehmern ganz herzlich für dieses tolle Jugilager 2018 !

Alle Details, Infos und Photos findet ihr hier

 

Aufstiegsspiele Korbball 1. Liga/NLB

Damen

me. 24.09.17 An die Aufstiegsspiele am 23. September in Welschenrohr fuhr ein achtköpfiges, motiviertes Damenteam. Man wusste, die Sommermeisterschaft war durchzogen und man konnte sich gegen Ende der Saison nicht steigern. Im ersten Spiel konnten wir mit gutem Einsatz erfolgreich vom Platz gehen. In den anderen Spielen haben wir zwar gut gespielt, aber mit etwas fehlender Trefferquote und Schwierigkeiten in der Verteidigung konnten keine weiteren Punkte gesammelt werden. So beendete man den Tag auf dem 11. Schlussrang. Zum Glück war die Stimmung besser als das Resultat auf der Rangliste.

 

Herren

eb. 24.9.17 Die zweite Mannschaft war top motiviert am Samstag 23.09.2017 an die diesjährigen Aufstiegsspiele in Welschenrohr gereist. Nach dem die Regionalmeisterschaft ohne Niederlage abgeschlossen wurde, sollte auch an diesem Tag einiges drin liegen.

In der Gruppenphase gab es fünf Spiele zu absolvieren und nach diesen Spielen sollte einer der ersten beiden Ränge zu Buche stehen, um um die Medaillenränge zu kämpfen.

Das erste Spiel gegen Schwyz konnte problemlos gewonnen werden und der Tag war eigentlich so richtig lanciert. Leider musste man bereits im zweiten Spiel gegen Hausen am Albis (der spätere 1. Liga Schweizermeister) völlig unnötig und selbstverschuldet als Verlierer vom Platz. Diese Niederlage nagte uns ein wenig am Selbstvertrauen, zwar konnten die nächsten beiden Spiele gegen Müntschemier und Bipp dank starker Verteidigungsarbeit gewonnen werden doch im letzten Spiel gegen Oberach war es dann passiert…. Die Verteidigung war nicht mehr so souverän und vorne konnten wir nicht mehr an die ersten beiden Spiele anknüpfen. Daraus resultierten die zweite Niederlage und nur der dritte Gruppenrang.

Das letzte Spiel um die goldene Ananas gegen Herblingen konnte trotz einiger Strafen gewonnen werden und somit stand am Schluss der fünfte Schlussrang vor dem Namen Nunningen. Mit ein wenig mehr Glück oder ein, zwei anderer Entscheidungen wäre sicher mehr drin gelegen aber nach dieser grossartigen Saison liessen wir uns nicht verrückt machen und genossen zusammen ein letztes Bier(e).

Im Einsatz für die zweite Mannschaft: Lüthi Yannick, Stebler Jeremy, Wyss Gregor, Knecht Thomas, Hänggi Mischa, Bloch Mathis, Müller Kevin, Hänggi Tobias, Barriopedro Etienne (Spielertrainer) und Buggi stand uns wieder als Coach zur Verfügung.

Zum Schluss möchten wir uns bei unseren Fans bedanken, die uns an diesem Tag angefeuert haben und bis zum Ende mit uns gehofft und mitgefiebert haben! DANKE!

[Resultate]

Sponsorenauswahl

Baloise Bank SoBa
Papillon
Knecht
Uhlsport
Holzherr Muldenservice
Elektro Burger
Kohler
Beeler
Jeker