Nächste Termine

Vorschau nächste Termine

Wichtige Mitteilung:

Das Jugilager 2018 findet in Appenzell vom 15.-21. Juli statt.

GV Männerriege 2017

jp 25.03.2017 Die Generalversammlung der Männerriege vom TV Nunningen verlief im normal gewohnten Rahmen. Nach dem obligaten Apéro, welcher von Pele (Willi Hänggi) finanziert wurde, "vielen Dank an Pele", begann der offizielle Teil. Sämtliche Traktanden von 1 bis 9 wurden einstimmig genehmigt. Unsere Kasse bewegte sich im selben Rahmen wie anfangs 2016. Kein grosses Plus, aber auch kein grosses Minus. Der Kassenbestand ist derart gering, dass es sich kaum lohnt, die Zahlen auf der Tastatur niederzutippen. Unser Revisor war so erstaunt über die ausgeglichene Bilanz, dass er kaum die passenden Worte fand. Besonders hervorzuheben ist, dass wir von einer Neuaufnahme berichten können. Herzlich willkommenm Diego, im Club der Verrückten. Nachdem sämtliche Traktanden abgearbeitet wurden, bedankte man sich hier und da, was zur sittlichen Gepflogenheit gehört.  Kaum war der offizielle Teil beendet, servierte man uns einen frischen leckeren Salat. Das darauffolgende Menü schmeckte unglaublich lecker, an dieser Stelle vielen Dank an die Crew vom Restaurant Kreuz.
Nachdem wir uns die Bäuche vollgeschlagen haben, trat plötzlich der beleuchtete Hoffotograph in den Raum. Er berichtete als externer Nunninger, was er alles mit der Männerriege schon erlebt hat. Der sogenannte Zuzüger machte seine Sache formidabel, um nicht zu sagen "Sensationell"! Er hat ettliche Schnitzelbänke, welche perfekt vorgetragen wurden, über die Männerriege vom TVN abgehalten. Ein Auszug, welcher nicht ganz astrein ist, möchte ich an dieser Stelle kurz niedertippen: " Gopfer....i Gopfer....i, rätarätätäää, Gopfer....i, Gopfer....i, rätärätätäää, Gopfer....i, Gopfer....i, Vegischnitzel Gopfer....i! Naja, nicht schwierig herauszufinden um welche Person es sich hier handelt! *grins* Philipp vielen Dank für deine grossartigen Schnitzelbänke, wir waren begeistert, Bravo!!! Kurz nach Ablauf der souverän abgehaltenen Schnitzelbänke, servierte man uns ein vorzügliches Dessert.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz speziell im Namen der Männerriege, bei unserem Präsidenten "Friese" für seinen unglaublichen Einsatz für die Männerriege recht herzlich bedanken, Friese du bist Spitze.
Selbstverständlich bedanken wir uns bei unserem Gesamtvorstand für die geleistete Arbeit über das Jahr hinaus, merci vill mol.

Sollte sich mal einer besinnen, nicht all zu spät nach Hause zu gehen, wäre es durchaus möglich in ein paar Stunden, Bilder von der GV 2017 zu sehen. 

 

 

Sponsorenauswahl

Brot
Uhlsport
Beeler
Gerster Holzbau
Imtreva
EternalNet
Rest. Kreuz
Knecht
Soggler